Vdma wartungs- und instandhaltungsvertrag

Der Basis-Servicevertrag von Kieback&Peter bietet Unterstützung während der normalen Geschäftszeiten. Bei Bedarf können Sie auch spezielle Zusatzleistungen mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort vereinbaren, z. B. 24/7-Bereitschaftsdienst oder schnellere Reaktionszeiten. Wir empfehlen diesen Premium-Service beispielsweise Kunden, die kritische Infrastrukturen betreiben und sich vor entsprechenden Risiken schützen müssen. Sie können auch nützliche Online-Services von Kieback&Peter über unsere Plattform Connect bestellen – z.B. Fernwartung oder Diagnose. Wartung ist der Begriff, der verwendet wird, um alle Maßnahmen zu beschreiben, die zur Erhaltung, Identifizierung, Wiederherstellung und Verbesserung von Maschinen und Anlagen ergriffen wurden. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass technische Systeme funktionsfähig und sicher bleiben. Damit sollen mögliche Ausfälle verhindert werden. Nach DIN-Norm 31051 sind vier grundlegende Instandhaltungsmaßnahmen enthalten: Service, Inspektion, Reparatur und Verbesserung. Service hingegen ist eine der vorbeugenden Instandhaltungsmaßnahmen, um den Verschleiß von Maschinen und Anlagen so gut wie möglich zu verzögern. Die Wartung garantiert einen störungsfreien Anlagenbetrieb über einen längeren Zeitraum.

GFR bietet professionelle Wartung und Unterstützung für die Gebäudeautomation Ihrer Räumlichkeiten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Normen und Richtlinien sowie Arbeitsgruppenempfehlungen wie AMEV und VDMA 24186 – für schnelle und kompetente Lösungen über den gesamten Lebenszyklus. Der teuerste Teil eines Gebäudes ist nicht der Bau, sondern der Betrieb. Wenn Sie sich den gesamten Gebäudelebenszyklus ansehen, werden etwa drei Viertel der Gesamtkosten für die Betriebsphase aufgewendet. Nicht nur steigende Energiepreise und ressourcenintensives Nutzerverhalten treiben die Betriebskosten in die Höhe. Allgemeine Abnutzung, Störungen und Ausfallzeiten können eine schwere Delle in Ihren Finanzen machen. Schlecht gewartete Systeme bergen auch Risiken wie Produktionsausfälle, Sachschäden oder Personenschäden. Hier gilt das gleiche Prinzip wie im Gesundheitswesen: Prävention ist besser als Heilmittel. Wenn Sie einen Servicevertrag bei uns abschließen, halten die Techniker bei Kieback&Peter Ihre Systeme in Top-Zustand. Bestellen Sie ein Rundum-Paket mit Bereitschaftsdienst und wir sind sofort im Notfall da. Täglich. Rund um die Uhr.

Die folgende Liste nach AMEV und VDMA gibt einen ersten Überblick über die Maßnahmen und Bereiche (VDMA 24186 beschreibt das “Leistungsspektrum zur Wartung von technischen Anlagen und Anlagen in Gebäuden für Mess- und Regelanlagen und Gebäudeautomationsanlagen” in Teil 4). Die ordnungsgemäße Wartung von Gebäudeautomationsanlagen / Mess- und Regeltechnik umfasst nicht nur die Überprüfung der Funktionalität der Systeme, sondern verhindert auch frühzeitigen Verschleiß und ermöglicht eine frühzeitige Erkennung von Schäden. Regelmäßige Wartungsarbeiten reduzieren daher die Fehleranfälligkeit und verhindern Ausfälle oder Komplikationen. Darüber hinaus ist die Instandhaltung eine Frage des gesunden Menschenverstandes und sollte auch in regelmäßigen Abständen im Interesse der Umwelt erfolgen. In mehreren Ländern gibt es Wartungsstandards, die eine einheitliche Arbeitskategorisierung bestimmen. Zum Beispiel ist der VDMA-Standard auf dem deutschen Markt ein Standard wie dieser, aber es gibt auch DIN und andere amerikanische Standards.